Übersicht

Caradigm hilft Gesundheitseinrichtungen mit seinen Lösungen Risiken innerhalb der Bevölkerung zu identifizieren und einzuteilen, um verbesserte klinische und finanzielle Ergebnisse zu erzielen. Caradigm unterstützt Einrichtungen dabei, die Patientengruppe so gesund wie möglich zu halten bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Verarbeitung großer Datenmengen in nahezu Echtzeit für optimierte Einblicke in klinische Daten.

Dem klinischen Personal Zugriff zu den richtigen Applikationen und Patientendaten ermöglichen.

Grundlegende Datenschutzprinzipien unterstützen und dadurch Patientendaten besser schützen.

Auslastung von OP-Sälen anhand von vollständigen und akutellen Daten optimieren.

Unerwünschte Krankheitsverläufe und -rückfälle vielfach früh erkennen und Risiken identifizieren und minimieren.

Große Datenmengen auswerten, um bessere Einblicke für Forschung und Lehre zu erhalten.

Eine verbesserte Gesundheitsversorgung durch grenzenübergreifende Lösungen schaffen.